Erlebnis Orientierungslauf

Erneut zwei Staatsmeistertitel für Roland Fesselhofer

An den letzten beide Wochenden fanden die letzten Austria-Cup-Veranstaltungen der aktuellen Ski-OL-Saison statt - mit schönen Erfolgen für den HSV OL Wiener Neustadt.

Am 10.2. gab es in Pertisau am Achensee unter wirklich guten Bedingungen in einem sehr schönen Gelände die Österreichische Meisterschaft über die Langdistanz. Dabei waren beide Wiener Neustädter Teilnehmer siegreich - Roland Fesselhofer konnte mit einem guten Lauf seinen Staatsmeistertitel vom Vorjahr verteidigen, Pierre Kaltenbacher gelang das Gleiche in der Kategorie H35

Am 17.2. wurde in Annaberg, NÖ, um die Titel im Sprint gelaufen. Die Schneeverhältnisse waren leider nicht so gut wie die Woche zuvor, sondern eher feucht und langsam. Doch auch hier klappte es für die beiden - Staatsmeistertitel Nr. 8 für Roland Fesselhofer und ein weiterer Österreichischer Meistertitel für Pierre Kaltenbacher. Auch Michael Stockmayer wurde Österreichischer Meister (in H45). Für Markus Plohn gab es Bronze (H35).

Mit ihren weiteren Siegen bei den Austria-Cup-Bewerben am jeweils darauffolgenden Sonntag sicherten sich Roland und Pierre auch den Austria-Cup-Sieg in der Elite bzw. H35.

20180217RolandStMSprint.jpg Roland auf dem Weg zu Staatsmeistertitel Nr. 8                           Foto: Werner Burmann

Heeressportverein Orientierungslauf Wiener Neustadt
Cignaroligasse 4
A - 2700 Wiener Neustadt
Österreich
Telefon: +43 (0) 664 73422448
E-Mail: office@hsvwrn-ol.at
2000 - 2018 © HSV OL Wiener Neustadt
Webmaster: Markus Plohn
E-Mail: webmaster@hsvwrn-ol.at
 
RSS Facebook Twitter